LogoLogo

Die Urnenbestattung ist möglich, wenn sie im Sinne des Verstorbenen ist. Dazu sollte seine Erklärung vorliegen. Fehlt diese, so können die nächsten Hinterbliebenen eidesstattlich versichern, das die Kremation dem Willen des Verstorbenen entspricht.

Grabarten der Urnenbestattung:

  • Wahlgrabstätte
  • Kolumbarium
  • Reihengrabstätte
  • Urnenreihenrasengrab
  • Anonymes Rasengrab

Ausstellung Ludwigstraße